Mein Burnout Buch - Tagebuch eines vom Burnout Betroffenen

Hallo, mein Name ist Jens Nolte. Ich war selbst vom Burnout betroffen und habe ein Buch über diese Zeit meines Lebens geschrieben. Ein Tagebuch, um genau zu sein, welches ich selbst „Mein Burnout Buch“ nenne und mit welchem ich Ihnen einen tiefen Einblick in meine Gedanken, Gefühle und Erlebnisse während meines Burnout geben möchte. Doch nicht nur das, in meinem Burnout Buch, möchte ich Ihnen insbesondere auch davon berichten, auf welch einfache, wenn auch ungewöhnliche Weise, es mir gelungen ist, meinen Burnout zu besiegen. Aber, der Reihe nach...

Von Burnout keine Spur

Im Sommer 2010 war meine Welt noch vollkommen in Ordnung. Ich hatte Erfolg im Beruf und auch privat lief alles nach Plan. Meinem Plan. Zumindest solange, bis ich spürte, dass irgendetwas mit mir nicht stimmte, mir immer wieder und immer häufiger schwindelig wurde. Aber was war die Ursache?

Und plötzlich war alles anders - Der Beginn meines Burnout

Es dauerte nicht lang, bis nicht nur mein Körper, sondern auch meine Gedanken und meine Gefühle begannen, verrückt zu spielen. Mein gewohntes Leben löste sich mehr und mehr in Luft auf und trotz zahlreicher Arztbesuche hatte ich auch nach drei Monaten noch immer keine Ahnung, was der Grund für meinen Zustand war. Ich bekam Angst. Angst vor mir selbst. Angst, vor meinen zunehmend depressiven Gedanken. Und diese Angst lähmte mich. An einen Burnout dachte ich  jedoch nicht. Noch nicht.

Die Begegnung mit dem Puppenspieler - Mein Weg aus dem Burnout - Mein Burnout Buch

Am 11. März 2011, also gut neun Monate nachdem alles begann, habe ich begonnen, die ersten Seiten meines Burnout Buches zu Papier zu bringen, jedoch von einer Lösung, wie ich dem Klammergriff meiner Gedanken und der Angst entrinnen sollte, fehlte noch immer jede Spur. Solange, bis ich an diesem Tag dem „Puppenspieler“ das erste Mal begegnet bin. Eine Begegnung mit Folgen … 

Was hat mein Burnout Buch für Sie zu bieten?

Sie sind selbst vom Burnout betroffen und suchen nach einem Weg aus dieser Lebenskrise?

Dann wird Ihnen mein Burnout Tagebuch einerseits Halt geben, denn Sie werden sehen, dass auch mir so ging, wie Ihnen jetzt. Des Weiteren kann Ihnen mein Weg aus dem Burnout als Vorlage dienen, auch Ihren Burnout rasch zu beenden.

 

Sie sind Angehörige/r und wollen verstehen, was in einem vom Burnout betroffenen Menschen vor sich geht?

Dann erhalten Sie mit diesem Buch einen authentischen Einblick in die Gedanken, Gefühle und Erlebnisse eines Betroffenen. Ehrlich und schonungslos.

 

So, oder so. Lassen Sie sich von meinem Burnout Buch inspirieren.

Blick ins Buch

Link zur Leseprobe von meinem Burnout Buch (Dies ist ein Link zur Leseprobe)

Besucheranzahl dieser Seite seit dem 01.07.2017.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jens Nolte